Gymnastik

11.02.2019

MTV-Gymnastinnen erturnen Qualifikation zum Deutschland-Cup

Am 17.02.2019 starteten die K-Gruppen des MTV Braunschweig in ihre neue Saison. Der Landes-Cup am Bundesstützpunkt in Bremen verlief für beide Gruppen erfolgreich. Die Gruppe K7 11-15 turnte beide Durchgänge mit dem Reifen fast komplett fehlerfrei, erreichte mit einer Gesamtpunktzahl von 23,933 den ersten Platz und qualifizierte sich für den Deutschland-Cup Gymnastik in Biberach im Juni.

Die Gruppe K8 15+ turnte ebenfalls mit dem Reifen. Beide Durchgänge waren nicht ganz fehlerfrei und so mussten sich die Gymnastinnen mit einer Gesamtpunktzahl von 22,033 mit dem zweiten Platz hinter dem SC Wildeshausen zufriedengeben. Dabei ist anzumerken, dass beide Gruppen erst seit wenigen Monaten in dieser Formation zusammen turnen.

Nachmittags turnte ihre Trainerin Mira Silbermann einen Dreikampf mit Reifen, Keule und Band in der K10. Nervenstark, allerdings nicht ganz fehlerfrei erreichte sie den 2. Platz mit 26,250 Punkten hinter Luisa Dörnenburg vom TSV Obernjesa und qualifizierte sich somit zum Regio-Cup in Oldenburg im Mai.

Text und Foto: Alicia Schröder

11.02.2018

Gymnastik-Gruppen qualifizieren sich für den Deutschland-Cup Gymnastik 2018

Am 11.02.2018 fand in Bremen der erste Wettkampf für die neu zusammengestellten Kür-Gruppen des MTV Braunschweigs statt. Angetreten sind MTV Braunschweig 1 mit Keule und MTV Braunschweig 2 mit Band, die unter der Leitung von Mira Silbermann zwei Durchgänge turnten. Beide Gruppen trainierten nur wenige Monate für diesen Wettkampf, welcher erfolgreich beendet wurde.

Nachdem der erste Durchgang für beide Gruppen nicht perfekt verlief, legten beide einen durchaus besseren zweiten Durchgang hin und somit erreichte MTV Braunschweig 1 mit einer Gesamtpunktzahl von 22,10 den ersten Platz und MTV Braunschweig 2 mit der Gesamtpunktzahl von 13,95 Silber.

Trotz dieser schwierigen Geräte und kurzen Trainingszeit qualifizierten sich beide Gruppen für den diesjährigen Deutschland-Cup Gymnastik 2018 im Juni.

Ihre Trainerin Mira Silbermann turnte am 10.02.2018, ebenfalls in Bremen, ihre drei Einzel-Durchgänge mit Ball, Band und Keule.

Für sie verlief der Wettkampf, durch ihre Prüfungsphase bedingt, nicht ausgezeichnet, allerdings qualifizierte sie sich mit 25,95 Punkten für den Regio-Cup in Hamburg, welcher im Mai stattfindet.

Alicia Schröder